Rundstempel




runder Stempel

 

Bei einem Rundstempel handelt es sich um ein Modell mit einer runden Stempelplate oder auch einem runden Stempeldruck, bei dem auch der Text kreisförmig angeordnet ist. Dieser ist meist zusätzlich mit einem Rand versehen, wobei der Text des Stempeldrucks sich innerhalb dieses Randes befindet. Man verwendet den Rundstempel sehr häufig auch kombiniert mit einem Motiv oder Logo, welches sich mittig auf der Stempelplatte befindet. Grundsätzlich muss der Text nicht rund angeordnet werden, sondern kann auch gerade in den mittleren Stempelbereich integriert werden.
 

Einsatzgebiete für runde Holzstempel

Rundstempel finden in den unterschiedlichsten Bereichen Einsatz und können ebenso von Unternehmen und Vereinen etc. als auch von Behörden und Ämtern genutzt werden. Hier dienen sie der amtlichen Beglaubigung, wobei sie als Siegelstempel genutzt werden. Allerdings müssen diese nach bestimmten Richtlinien gestaltet werden, damit sie auch tatsächlich gültig sind. Auch in den Kanzleien von Juristen und Notaren finden sich unterschiedliche Rundstempel sowie auch in den Büros von Sachverständigen, die für die Nutzung eines solchen Stempels allerdings vereidigt sein müssen. Ebenso unterliegt auch die Nutzung durch Steuerberater und Übersetzer einer strengen Regelung, die entsprechend eingehalten werden muss.

Verschiedene amtliche Stempel können auch nur dann bestellt werden, wenn eine amtliche Bescheinigung vorliegt, dass dieser Stempel in der gewünschten Form verwendet werden darf.

Runde Holzstempel »


« zurück zum Stempellexikon