Poststempel




Poststempel www.stempelteam.de

 

Bei dem sogenannten Poststempel handelt es sich um einen zumeist einfarbigen Stempel, welcher der Dokumentation auf Postsendungen dient. Durch diesen werden ebenso Datum und Uhrzeit der Einlieferung als auch der Ort auf Postsendungen aufgebracht. Er dient meist auch gleichzeitig der Briefmarkenentwertung auf Briefen und Postsendungen, Päckchen und Paketen.
 

Der Poststempel als Sonderstempel

Poststempel sind meist mit einem festen Text und Motiv versehen, wobei Datum und Uhrzeit entsprechend eingestellt werden. Im Rahmen der Posttätigkeit finden auch Stempel Einsatz, die nur für bestimmte Tätigkeiten oder speziellen Anlässen verwendet werden. Diese fallen grundsätzlich unter die Kategorie Sonderstempel und nicht direkt Poststempel, während Stempel, die im Postbereich zur Anwendung kommen und kommen und deren Datum mit dem Tag der Ausgabe der entwerteten Briefmarke übereinstimmt, als Ersttagsstempel bezeichnet werden.

Zusätzlich gibt es verschiedene Poststempelvarianten, die als Nebenstempel bezeichnet werden. Als Poststempel werden auch gerne Stempel bezeichnet, die im Posteingang eingesetzt werden. Die Bezeichnung ist bei diesen Stempeln allerdings nicht korrekt.

Datumstempel »

Für interessierte Briefmarkensammler stellen wir einen Poststempelkatalog des Kaisertums Österreichs von 1804 - 1867 zur freien Verfügung. Dieser Stempelkatalog wurde über viele Jahre von Rolf Bolten aus Viersen zusammengetragen.

Poststempel Katalog Kaisertum Österreich » Was ist eine Frankierwelle »


« zurück zum Stempellexikon