Numeroteur



Bei einem Numeroteur, auch bekannt als Nummerierstempel, Nummerierungsstempel oder auch Paginierstempel, handelt es sich um einen Stempel, der automatisch fortlaufende Nummern auf Dokumente stempelt. Ein Umstellen ist dabei nicht notwendig. Es wird ausschließlich die Startnummer eingestellt, der Rest erfolgt beim Stempeln von allein, so dass man auch dann, wenn man Tage später Dokumente weiterhin mit Nummern versehen muss, einfach nur den Stempel zur Hand nimmt, ohne zuvor nach der letzten Nummerierung schauen zu müssen.

 

Ebenso mit Datumsangabe möglich

Der Numeroteur muss nicht ausschließlich nur Nummern stempeln, sondern kann ebenso auch zusätzlich mit einem Datum oder Text versehen werden. Bei entsprechenden Datumstempeln kann das Datum natürlich jederzeit auf das aktuelle oder auch jedes andere eingestellt werden, was durch Knopfdruck, ein Einstellrat oder per Stifteingabe erfolgen kann. Eingesetzt wird ein Numeroteur meist in der Buchhaltung oder auch der Archivierung, so dass ein einfacheres Auffinden von Dokumenten möglich ist.

Der Stempel kann durchaus selbstfärbend sein, was das Stempeln einer Vielzahl von Belegen durchaus optimieren kann. So können sie mit einem Handgriff mit fortlaufenden Nummern versehen werden, ohne dass dafür der Griff zum Stempelkissen notwendig ist. Im Bereich der Numeroteur gibt es unterschiedliche Modelle von verschiedenen Herstellern, die sich problemlos an jeden Bedarf anpassen lassen und langlebig sind.


« zurück zum Stempellexikon