Lasergravur / Gravur




Lasergravur

 

Als Gravur bzw. Gravuren bezeichnet man das Einbringen von Verzierungen oder auch Texten in unterschiedliche Materialien wie beispielsweise Metall, Stein, Glas oder auch Holz etc. Die Gravur kann manuell mit einem geeigneten Gerät oder Werkzeug erfolgen sowie auch maschinell umgesetzt werden, wobei zumeist das Abtragen des Materials erfolgt oder das Einschneiden der gewünschten Texte oder Dekorationen in den Werkstoff. Bei der Gravur werden unterschiedliche Verfahren angewendet, die ebenso unterschiedliche Effekte und Wirkungen haben. So kann durch die Flachstichgravur ein eindimensionaler, durch die Stempelgravur ein zweidimensionaler und durch die Reliefgravur ein dreidimensionaler Effekt erzielt werden.

Lasergravurmaschinen »  

Einsatzgebiet moderner Lasertechnik

Zu den am meisten verwendeten Gravierverfahren gehört die moderne Lasergravur, die in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden kann. Die Lasergravur eignet sich ebenso für Schmuck als auch für Schilder und Stempel, bei denen das Verfahren eine saubere und präzise Gestaltung des Stempels und damit auch des Stempeldruckes ermöglicht. Mit der Lasergravur können problemlos Materialien wie Gummi, Metall, Holz oder auch Glas bearbeitet werden, so dass sie vielseitig einsetzbar ist. Der Vorteil der Lasergravur ergibt sich beispielsweise auch aus dem Umstand, dass der eine so starke Erhitzung des Werkstoffes erfolgt, dass es möglich ist, dass eine kontrastauslösende Veränderung möglich ist oder Werkstoff an gewünschter Stelle verbrennt oder verdampft.

Glasgravur » Schmuck gravieren » Gravur auf Holz » Gravur auf Zippo Feuerzeuge »  

Darstellung von Schattierungen und Halbtönen

Ganz gleich, bei welchem Werkstoff die Gravur / Lasergravur eingesetzt wird, die Bearbeitung erfolgt durch den Laser präzise und sehr genau. Eine Vorlage kann exakt auf den Werkstoff gebracht werden, indem der Laser den gewünschten Konturen folgt oder mit Hilfe eines Laserscanners Zeile für Zeile über das Material gesteuert wird. Durch diese fortschrittliche Technik können gleichsam auch Schattierungen und Halbtöne erzielt werden, so dass sich diese Form der Gravur auch für die Umsetzung von Bildern oder Fotos auf Metall oder verschiedene andere Materialien eignet. So können beispielsweise Schmuckstücke hergestellt werden, die Fotos aufweisen oder auch den Fingerabdruck eines Menschen.

 


« zurück zum Stempellexikon