Wie man Kontierungsstempel selbst gestalten kann



Kontierungsstempel sind Bestandteil von Buchhaltungen und werden dort vorbereitend eingesetzt. Er dient zur Kostenaufschlüsselung und zur Aufteilung der einzelnen Kostenstellen, wobei bestimmte Vermerke bei Kontierungsstempeln Standard sind. Tabellarisch aufgeteilt enthält der Stempel Raum für Vermerke für das Konto und das Gegenkonto, die Kostenstelle und den Kostenträger, die Bezeichnung, den Betrag und das Datum. Dies sind Vermerke, die in der Buchhaltung zumeist benötigt werden. Allerdings bedeutet dies nicht, dass ausschließlich Standardstempelplatten erhältlich sind. Auch die Stempelplatten von Kontierungsstempeln lassen sich individuell gestalten. So ist es beispielsweise möglich, die Tabelle so aufzubauen, dass sie den eigenen Bedarf abdeckt und auch Platz für Vermerke wegzulassen, die im eigenen Unternehmen nicht benötigt werden bzw. welche hinzuzufügen, die notwendig sind.

Wozu ein Kontierungsstempel?

Veränderungen am Kontierungsstempel sind beispielsweise dann sinnvoll, wenn sie durch unterschiedliche Abteilungen gehen und durch die Hände verschiedener Sachbearbeiter. Hier benötigt es oft Raum für die Kurzzeichen der Sachbearbeiter und ggf. auch zusätzliche Angaben für Datum etc. Auch kann ein Kontierungsstempel mit der Möglichkeit versehen sein, das Datum direkt einzustellen, eine Buchungsnummer automatisch zu erteilen oder für verschiedene Abteilungen unterschiedliche Zeichen aufweisen. Dies ist abhängig vom individuellen Bedarf. Dabei sollte allerdings besonderes Augenmerk darauf gelegt werden, dass der Kontierungstempel gut lesbar bleibt und übersichtlich.

Kontierungsstempel Buchungsstempel bestellen


Gestalten Sie online mit Ihrem Motiv oder Symbol

Zu den weiteren Möglichkeiten einen Kontierungsstempel selbst zu gestalten gehört auch die Möglichkeit, individuelle Texte oder Motive einzufügen. Hierbei kann es sich um eine Firmenadresse, einen internen Vermerk oder auch ein Logo handeln sowie jeden anderen Text oder jedes andere Motiv oder Symbol welches gewünscht ist. Die modernen Möglichkeiten der Stempelgestaltung schränken kaum ein und grundsätzlich können Stempelnutzer ebenso auf einen einfarbigen Stempeldruck des Kontierungsstempels zurückgreifen als auch auf einen mehrfarbigen, bei dem das Stempelkissen bereits integriert ist und die Farben den gewünschten Texten und Spalten zugeordnet werden kann. Man hat also die Wahl zwischen Holz- und Automatikstempel.


« zurück zum Stempellexikon