Weitere Anwendungsgebiete von Schlagstempeln




Schlagstempel, auch bezeichnet als Handschlagstempel, finden grundsätzlich dann Einsatz, wenn es darum geht, einzelne Buchstaben oder auch Ziffern in verschiedene Materialien zu stempeln bzw. zu prägen. Hierbei können einzelne Stempel zum Einsatz kommen oder auch Stempelsätze, die aus verschiedenen Buchstaben und Ziffern bestehen. Ein Schlagstempel wird meist in Form eines länglichen Stifts mit scharfgeschnittener Gravur hergestellt, die es erlaubt, dass mit diesem auch harte Materialien wie Metalle geprägt werden können. Um die Stabilität zu sichern, bestehen Schlagstempel aus Werkzeugstahl und die Stempel werden nach der Gravur noch einmal einem Härtungsverfahren unterzogen. Die Herstellung erfolgt durch Fachunternehmen, die sich auf diese Art der Stempelherstellung spezialisiert haben.

Einsatzbereiche von Schlagstempeln sind meist das Prägen von Materialien wie Leder, Kunststoff oder auch Metall. Häufig verwendet werden sie für das einsetzen von Seriennummern, beispielsweise auf einzelnen Maschinenbauteilen oder Bauteilen von Fahrzeugen, wobei auch die Hersteller oft eigene Stempel besitzen, die zusätzlich zur Seriennummer einen Hinweis auf den Hersteller geben. Auch bestimmte Daten der Fertigung oder Herstellung können zusätzlich auf einzelne Bauteile geprägt werden. Dies macht die Bauteile fälschungssicher und sorgt gleichsam auch dafür, dass problemlos ein Bauteil gewechselt werden kann, da dieses sowie der Hersteller auf diesem Wege identifiziert werden können.

Bei Bauteilen werden die Seriennummern sowie auch alle weiteren Hinweise durch das prägen der einzelnen Nummern und Ziffern umgesetzt. Hierbei wird der Schlagstempel auf dem Material angesetzt und die Stempelgravur durch Hammerschlag geprägt. Die Tiefe der Prägung ist abhängig von der Stärke der Hammerschläge und kann auf diese Weise beeinflusst werden. Bei der Prägung wird also jede Ziffer, jedes Zeichen und jeder Buchstabe einzeln geprägt. Umsetzbar ist dies mit dem Schlagstempelsatz, der oft bis zu 35 Zahlen und Ziffern enthält. Sonderzeichen oderbestimmte Symbole sind in einem Satz meist nicht enthalten, können aber zusätzlich individuell für Kunden hergestellt werden.

Schlagstempel Einsatzbereiche » Handschlagstempel »


« zurück zum Stempellexikon