Doppelbänderstempel



Bei einem Doppelbänderstempel handelt es sich um eine Stempelsonderanfertigung, welche ebenso zweizeilig als inzwischen auch dreizeilig sein kann. Hierbei handelt es sich meist um Kombinationen vom Stempeldrucken, bei denen das Datum zusätzlich zu einem Text oder einer variablen Zahl notwendig ist. Eine Variante des Doppelbänderstempels ist auch der, wo zwei unterschiedliche Daten eingestellt werde können, beispielsweise für den Beginn und das Ende eines Zeitraumes oder einer bestimmten Frist. Hierbei stehen beide Daten ersichtlich nebeneinander.

 

Große Modellvielfalt

Die Stempeltechnik befindet sich in einem Kunststoff- oder je nach Modell auch einem Metallgehäuse. Das Stempelband wird über Kunststoffrollen gestraft und über einen Steg transportiert, wo es einen geraden und sauberen Stempeldruck hinterlässt. Um den Stempel zu nutzen, wird ein passendes Stempelkissen benötigt, welches dazu dient die Stempelplatte entsprechend mit Farbe zu tränken.

Zu den Bänderstempeln zählen beispielsweise Datumsstempel, Doppen- und Mehrfachstempel, Preisauszeichnungsstempel, Wortbandstempel, Ziffernbänderstempel, Alphabet-Stempel, Signierstempel und Uhrzeitstempel sowie verschiedene Sondervarianten, die individuell hergestellt werden.

Weiterführende Verweise in unserem Stempellexikon

Sie möchten mehr zum Thema Doppelbänderstempel erfahren, oder direkt einen Stempel online bestellen? Nutzen Sie hierzu die von stempelteam.de zusammengefassten Verweise:

Adressstempel » Bänderstempel » Nummernstempel »


« zurück zum Stempellexikon